Skan. Tierbildauflagen

DBSV WETTKAMPFORDNUNG

Das Scheibenbild Nr. 18 Adler muss, in Folge seiner Größe, auf einem Ballen nur einfach aufgezogen werden.
Die Scheibenbilder 11, 12 und 17 sind nicht für Meisterschaften zugelassen. Mit dem genormten Durchmesser der Todzone und der klar abgegrenzten Körper­fläche ist die Voraussetzung für eine korrekte Trefferaufnahme gegeben. Sie bieten die Möglichkeit einen reizvollen Parcours für Aktive und Zuschauer zu gestalten. Die Auflagen mit der äußeren Todzone von 30 und 22,5 cm werden einzeln auf eine Scheibe oder einen Ballen aufgezogen.
Die Auflagen mit der äußeren Todzone von 15 cm werden zweifach auf eine Scheibe oder einen Ballen angebracht, entweder übereinander oder nebeneinander. Die Scheiben mit der äußeren Todzone von 7,5 cm werden vierfach im Quadrat auf einer Scheibe oder einen Ballen angebracht.
Bei mehrfach aufgezogenen Auflagen müssen für einen Ballen immer farbgleiche Auflagen mit dem gleichen Scheibenbild aufgezogen werden.
 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)